Die Macht des Guten

Ein empfehlenswertes Buch von Daniel Goleman.


Der Dalai Lama und seine Vision für die Menschheit


Ein Geschenk an die Welt

Viele grosse Weisheitslehrer sehen die Menschheit am Scheideweg. Auch der Dalai Lama sorgt sich um unsere Zukunft. Seine persönliche Botschaft hat Daniel Goleman, der Psychologe und Vertraute des Dalai Lama, hier auf den Punkt gebracht.

Die Macht des Guten zeigt das spirituelle Oberhaupt der Tibeter als ein Visionär von wahrhaft universeller Tragweite. (Klappentext)

"Der Dalai Lama ist von grossem Einfühlungsvermögen, verfügt über Humor und Spontanität und agiert aus einem klaren Gefühl der Einheit aller Menschen." (Daniel Goleman)


Einblicke:


Es gibt keine grössere Illusion als die Angst;
keinen grösseren Fehler, als dich darauf vorzubereiten,
dich selbst verteidigen;
kein grösseres Unglück, als einen Feind zu haben;
wer durch all seine Ängste hindurchsehen kann,
wird immer sicher sein.
Nichts ist ihm unmöglich, weil er losgelassen hat,
kann er für das Wohergehen der Menschen sorgen.

(Lao Tse, Tao Te King 46, 59)