TEN - Traditionelle Europäische Naturheilkunde

Was ist Ten - Traditionelle Europäische Naturheilkunde?

Die Traditionelle Europäische Naturheilkunde ist die Heilkunde unserer Breitengrade und wurzelt in dem alten Wissen unserer Vorfahren. Ihre Wurzeln reichen weit über 2500 Jahre zurück. Hippokrates, Galen, Hildegard von Bingen, Paracelsus und Samuel Hahnemann sind nur einige Menschen, welche die allgemeine Naturheilkunde stark beeinflussten. Wie auch die östliche Naturheilkunde der TCM ist unsere Heilkunde ebenfalls philosophisch geprägt und gründet auf einem spirituellen Boden.

Unsere Vorfahren waren auch gut darin, die Natur und ihre Zyklen zu beobachten, waren zum Teil Schamanen/innen oder Heiler/innen und inspirierten die Väter/Mütter der Europäischen Naturheilkunde. Sie ist eine ganzheitliche Medizin, welche die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu aktiviert und Körper, Seele und Geist zu einem harmonischen Einklang zu verhilft.


Wie sieht eine Behandlung aus?

Die Therapie beginnt mit einem Erstgespräch. Es ist wichtig, möglichst viele Aspekte und Informationen zu erfragen, vor allem zu den Symptomen / Beschwerden, aber auch zu den anderen Bereichen des Lebens. So entsteht ein ganzheitliches Bild und ein persönliches, umfassendes Therapiekonzept.

Es gibt unzählige naturheilkundliche Methoden, welche unter dem Begriff TEN zusammengefasst werden (z.B. Wasseranwendungen, Wickel, Massagetechniken, Lymphdrainage, ausleitende Verfahren, etc.). Die Behandlung kann dadurch sehr verschieden gestaltet werden.  


TEN-Angebote bei mir in der Praxis

Bezüglich der Kräuterheilkunde und der Ernährungsberatung werden in der Ausrichtung TEN die biochemische Struktur und die Inhaltsstoffe der Nahrungsmittel, Getränke und Kräuter betrachtet. Siehe auch unter: Ernährungsberatung und Kräutertherapie TEN

Aus den manuellen Therapieformen biete ich die Fussreflexzonenmassage an. Mehr Informationen finden Sie auf folgender Seite: Fussreflex.  

Die Therapie mit Bachblüten habe ich zu meiner Ausbildung hinzugezogen, da sie für mich eine sinnvolle, unterstützende Ergänzung ist, wenn es z.B. um emotionale Schwierigkeiten, etc. geht. Auf dieser Seite können Sie mehr darüber erfahren: Bachblüten

In meiner Ausbildung habe ich sehr viele Methoden gelernt, welche ich leider aus Gründen der Infrastruktur in der Praxis nicht anwenden kann. Gerne stehe ich Ihnen beratend zur Seite, wenn es um Methoden der Hydrotherapie oder Behandlungen mit Wickel geht.


Der Mensch sollte alle seine Werke
zunächst in seinem Herzen erwägen,
bevor er sie ausführt.

Hildegard von Bingen